Erfolgreich abgeschlossen: Ausbildung zum Rettungssanitäter bei R+ MediTransport

 

Alle Auszubildenden aus dem aktuellen Lehrgang konnte Mitte Dezember 2017 ihre Abschlussprüfungen zum Rettungssanitäter bestehen und erhielten damit jeweils ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. R+ MediTransport hatte Anfang September die Auszubildenden Justin Groß, Astrid Meyer und Sonja Rhode (auf dem Bild v.l.n.r.) zum Ausbildungsstart begrüßt.

 

 

“Wir freuen uns sehr, dass alle Drei ihre Ausbildung erfolgreich abschließen konnten und sind sehr stolz auf die wirklich guten Prüfungsleistungen.”, erklärt Geschäftsführer Florian Reinhold.

 

Alle drei frisch gebackenen Rettungssanitäter werden nun das Gelernte als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei R+ MediTransport anwenden. Dazu hatten alle bereits vor Ausbildungsbeginn unbefristete Arbeitsverträge erhalten und das Angebot auch angenommen. Bei dem Spezialisten im Qualifizierten Krankentransport steht den jungen Kollegen auch ein umfassendes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das alle Mitarbeiter kostenfrei nutzen können. Das inhabergeführte Unternehmen bietet darüber hinaus auch Weiterqualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, unabhängig von der Zugehörigkeitsdauer. Groß, Meyer und Rhode verstärken den Standort Gieboldehausen, an dem sie auch von erfahrenen Kollegen profitieren.

 

Der nächste Lehrgang beginnt bereits am 05. Februar 2018. Für den Ausbildungsstart im April sowie im Herbst 2018 freut sich R+ MediTransport noch auf Bewerbungen für Interessierte aus den Landkreisen Göttingen, Northeim und Goslar. Bewerbungen können an info@rplus-gruppe.de geschickt werden.

Zurück