Über uns

Über 30 Jahre
Kranken­transport

Familienunternehmen
mit Service+

Wenn Ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist, sollte es schnell und sicher gehen. Egal, ob es um eine routinemäßige Arztfahrt, eine Dialysefahrt oder den Liegendtransport in ein Krankenhaus geht. Der Anlass für unsere Bekanntschaft könnte besser sein – dafür haben Sie ein + an Service verdient.

Als Spezialisten im qualifizierten Krankentransport mögen wir unsere Aufgaben und das spüren Sie als Kunden und Menschen, die wir befördern, immer wieder. Denn wir sorgen mit Leidenschaft und Engagement dafür, dass Sie sich in den besten Händen fühlen.

krankenfahrt-arztfahrt-dialysefahrt-Rolli-Car-kmp-kfz-für-mobilitaetseingeschraenkte-personen-Rollstuhlfahrt-Behindertentransport
rettungsdienst-krankenwagen-qualifizierter-krankentransport-liegendtransport-tragestuhltransport

Bei allem, was wir tun, bei allem, was wir angehen, glauben wir daran, dass Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit bedeutet. Wir steigern Ihre Lebensqualität, indem wir Ihnen Normalität, Freiheit und Akzeptanz bieten. Als einer der führenden regionalen Dienstleister sind unsere Leistungen der Qualitätsmaßstab in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, unserer Stammregion. Dort wo Synergien möglich sind, nutzen wir auch außerhalb unserer Heimat die Wachstumschancen.

Wir erbringen begeisternde Services für erkrankte und hilfsbedürftige Menschen.

Bei allem, was wir tun, bei allem, was wir angehen, glauben wir daran, dass Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit bedeutet. Wir steigern Ihre Lebensqualität, indem wir Ihnen Normalität, Freiheit und Akzeptanz bieten. Als einer der führenden regionalen Dienstleister sind unsere Leistungen der Qualitätsmaßstab in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, unserer Stammregion. Dort wo Synergien möglich sind, nutzen wir auch außerhalb unserer Heimat die Wachstumschancen.

Wir erbringen begeisternde Services für erkrankte und hilfsbedürftige Menschen.

krankentransport-vision-leitbild-rplus-meditransport-rplus-medigruppe
rplus-meditransport-rplus-medigruppe-leitbild-mission-vision-werte

Bei allem, was wir tun, bei allem, was wir angehen, glauben wir daran, dass Gesundheit nicht nur das Fehlen von Krankheit bedeutet. Wir steigern Ihre Lebensqualität, indem wir Ihnen Normalität, Freiheit und Akzeptanz bieten. Als einer der führenden regionalen Dienstleister sind unsere Leistungen der Qualitätsmaßstab in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, unserer Stammregion. Dort wo Synergien möglich sind, nutzen wir auch außerhalb unserer Heimat die Wachstumschancen.

Wir erbringen begeisternde Services für erkrankte und hilfsbedürftige Menschen.

Wir sind ein Unternehmen mit aktiver Unternehmerfamilie, das verantwortungsbewusst handelt und stets nachhaltig und langfristig wirtschaftet. Wir sind davon überzeugt, dass wir unsere Vision und das „Plus an Leben“ für unsere Kunden insbesondere durch dezentrale Strukturen erreichen können. Durch die Nähe zu unseren Kunden auch in ländlichen Regionen, schaffen wir einen echten Mehrwert. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch für das Management bedeutet diese Struktur ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freiraum.

Unsere Vorstellungen von Professionalität und (Lebens-)Qualität sind durch unsere Wurzeln geprägt: Den qualifizierten Krankentransport. Dieser Anspruch treibt unsere gesamte Unternehmensgruppe an. Die Akzeptanz unserer Kunden und Partner erreichen wir durch Offenheit, Respekt und Vertrauen. Weil wir daran glauben, dass es das Leben selbst ist, das das Leben lebenswert macht, begegnen wir unseren Kunden mit besonderem Einfühlungsvermögen und Zuwendung. Wir werden durch unsere Leidenschaft und persönliches Engagement geschätzt.
rplus-meditransport-rplus-medigruppe-leitbild-mission-vision-werte

R+
Werte

Wir machen es, es könnte gut werden.

Wir gehen gemeinsam und mutig aus der Komfortzone.

Wir erkennen die Ecken und Kanten der Anderen an und gehen damit um.

Nach Außen halten wir unbedingt zusammen.

Für ein Lächeln des Anderen.

Wir schenken Vertrauensvorschuss, frei von Vorurteilen.

Wir machen es, es könnte gut werden.

Wir gehen gemeinsam und mutig aus der Komfortzone.

Wir erkennen die Ecken und Kanten der Anderen an und gehen damit um.

Nach Außen halten wir unbedingt zusammen.

Für ein Lächeln des Anderen.

Wir schenken Vertrauensvorschuss, frei von Vorurteilen.

R+
Leits(ch)ätze

Weil unsere Arbeitszeit = Lebenszeit ist, gestalte ich aktiv die Regeln unseres Zusammen-Seins mit.

Weil unsere Arbeitszeit = Lebenszeit ist, gestalte ich aktiv die Regeln unseres Zusammen-Seins mit.

Ich nehme Kritik als Rückmeldung und gebe sie respektvoll, damit wir beide weiter als Persönlichkeit wachsen können.

Bei allem, was ich mir vornehme: Zu meinem Erfolg haben immer auch andere ihren Beitrag geleistet.

Bei allem, was ich mir vornehme: Zu meinem Erfolg haben immer auch andere ihren Beitrag geleistet.

Wer fragt, wird reicher. Nur wenn wir den Mut haben Bestehendes zu hinterfragen, können wir hier gemeinsam lernen, lachen und leben.

Weil wir uns als Menschen frei von Hierarchie begegnen, können wir uns auf Lösungen konzentrieren.

Wir kennen das Rad: Versuch – Fehler – Lösung. Jede Speiche wird immer wieder neu gebraucht.

Wir kennen den Unterschied zwischen Bezahlung und Belohnung: Ein Lächeln der Kunden und Kollegen.

Führung und Selbstführung gehören zusammen wie Vertrauen und Selbstvertrauen. Beides schenken wir uns täglich.

Ich bin mutig: Ich übernehme die ganze Verantwortung für meine Gesundheit, meine Entscheidungen, für das, was ich mache und für das, was ich lasse.

Ich weiß um die Wirksamkeit meines Verhaltens auf alle – im Positiven wie im Negativen.

Ich weiß um die Wirksamkeit meines Verhaltens auf alle – im Positiven wie im Negativen.

R+
Führungsgrundsätze

Führung ist für uns Dienen – wir als Führungsteam dienen den Menschen bei R+ und unterstützen sie darin, die gemeinsamen Ziele zu erreichen und dabei als Persönlichkeit zu wachsen.

Als Führungskraft bei R+ nehme ich Kritik und äußere Kritik als Chance zur Verbesserung, frei von Hierarchiegedanken.

Ich gehe offen mit meinen eigenen Schwächen um und reflektiere selbst.

Ich halte mich an meine eigenen Vorgaben und bin das gute Beispiel; ohne Ausnahme.

Ich bin ein guter Coach.

Als R+ Führungskraft bin ich Energiespender, der individuelle Stärke erkennt und dafür lobt.

Als Führungskraft stelle ich Fragen und fördere so die Antworten und Ideen des Teams.

Ich kommuniziere offen, teile Informationen aktiv und gebe Orientierung mit gemeinsamen Zielen.

R+
Leistungsversprechen

Für Ihr Lächeln

Das Aufnahme- und Entlassmanagement ist oft, ebenso wie die Organisation von Arztterminen, für alle Beteiligten mit Stress verbunden. Das geht auch anders. Wenn Sie uns Ihre Patienten und Bewohner anvertrauen, sind diese in guten Händen. Die Erfahrung zeigt, dass Zuverlässigkeit und Transparenz bei den vereinbarten Zeiten den Puls erheblich senken können. Wir versprechen nur, was wir auch halten können. Das versprechen wir Ihnen. Unser vollständiges Leistungsversprechen lesen Sie hier. 

Nachhaltigkeit
Umwelt- und Klimaschutz 

Personen
bei R+

Unsere Fahrzeuge sind weit über der verpflichtenden DIN-Norm ausgestattet. Damit Sie in jedem Fall in guten Händen sind, prüfen wir unsere Medizinprodukte einmal mehr.

Sarah Trost
Verantwortliche Zentrallager
und MPG-Beauftragte


Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter hat höchste Priorität. Dafür schulen wir unsere Mitarbeiter und stehen auch am Telefon unterstützend zur Seite.

Christian Brunner
Sicherheitsbeauftragter und Leitstellendisponent


Sie auch vor und nach der Beförderung zu unterstützen, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir unterstützen Sie im Dschungel um Genehmigung, Befreiung und Verordnung gerne.

Stephanie Hennig
Verwaltungsmitarbeiterin


Als Familienunternehmen stehen wir für schnelle Entscheidungen. Wir begegnen uns frei von Hierarchien als Menschen.

Lena Grzeszkowiak
Assistentin der Geschäftsführung


Der Grund für unsere Bekanntschaft ist oft unangenehm. Deswegen wollen wir es Ihnen so einfach wie möglich machen. Wir helfen Ihnen mit Ihren Fragen gerne weiter.

Tamara Bode
Verwaltungsmitarbeiterin


Wir geben jeden Tag unser Bestes. Auch bei Fragen zur Kostenübernahme, Angeboten oder Rechnungen sind wir gern für Sie da.

Sabrina Hartmann
Verwaltungsmitarbeiterin


Unsere Fahrzeuge sind weit über der verpflichtenden DIN-Norm ausgestattet. Damit Sie in jedem Fall in guten Händen sind, prüfen wir unsere Medizinprodukte einmal mehr.

Sarah Trost
Verantwortliche Zentrallager
und MPG-Beauftragte


Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter hat höchste Priorität. Dafür schulen wir unsere Mitarbeiter und stehen auch am Telefon unterstützend zur Seite.

Christian Brunner
Sicherheitsbeauftragter und Leitstellendisponent


Sie auch vor und nach der Beförderung zu unterstützen, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir unterstützen Sie im Dschungel um Genehmigung, Befreiung und Verordnung gerne.

Stephanie Henning
Verwaltungsmitarbeiterin


Als Familienunternehmen stehen wir für schnelle Entscheidungen. Wir begegnen uns frei von Hierarchien als Menschen.

Lena Grzeszkowiak
Assistentin der Geschäftsführung


Der Grund für unsere Bekanntschaft ist oft unangenehm. Deswegen wollen wir es Ihnen so einfach wie möglich machen. Wir helfen Ihnen mit Ihren Fragen gerne weiter.

Tamara Bode
Verwaltungsmitarbeiterin


Wir geben jeden Tag unser Bestes. Auch bei Fragen zur Kostenübernahme, Angeboten oder Rechnungen sind wir gern für Sie da.

Sabrina Hartmann
Verwaltungsmitarbeiterin


R+
Geschichte

2021


Im Rahmen des Neubaus am Standort Northeim zieht R+ MediTransport die Fahrzeuge der Standorte Einbeck und Seesen am vorhandenen Standort in Einbeck zusammen. Der Standort Seesen wird geschlossen. Nach Fertigstellung des Neubaus in Northeim ziehen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Fahrzeuge in den Neubau um.

2020


R+ MediTransport übernimmt mit der KBH- Krankenbeförderung Hannover das älteste private Krankentransport Unternehmen in der Region Hannover und erweitert damit das Einzugsgebiet auf die Landeshauptstadt Hannover sowie die Region Hannover. Zur Übernahme der Geschäfte wird die R+ MediTransport Hannover GmbH gegründet.

2019


R+ gründet die R+ i.conomy GmbH als zentrale Dienstleistungs- und Innovationsgesellschaft der R+ MediGruppe. Die R+ i.conomy wird zudem zukünftig die Rechte an der Marke „R+ MediTransport“ halten.

MTN Fahrdienste in Niedersachsen und R+ MediTransport begründen ein Joint Venture.

2016


Nach weniger als zwölf Monaten erweitert R+ MediTransport erfolgreich die Genehmigungen für den Landkreis Northeim und steht nun mit vier Fahrzeugen im Kreis Northeim zur Verfügung. Das Wachstum erstreckt sich auch auf die Kreis Göttingen und Osterode: Es konnte ein weiterer Schwerlast-Krankenwagen in Betrieb genommen werden und die Anzahl der Genehmigungen im Kreisgebiet Osterode wurde von zwei auf sechs erhöht.

2015


R+ MediTransport eröffnet 2015 mit Einbeck den insgesamt vierten Standort und erschließt damit den Landkreis Northeim vollständig. Die Anfahrtszeiten reduzieren sich im gesamten Landkreis flächendeckend somit auf maximal 20 Minuten.

2011


2011 folgten zwei weitere Notfallkrankenwagen am neuen Standort Seesen im Landkreis Goslar. Hiermit wurde zeitgleich der erste Notfallkrankenwagen mit einer Schwerlasttrage für die steigende Zahl übergewichtiger Patienten in Betrieb genommen. Im gleichen Jahr übernahm die nächste Generation das Familienunternehmen: Florian Reinhold trat als Geschäftsführer in die Firma ein. Er legte die Grundlagen für die neue Marke R+, unter deren Namen die Dienstleistungen der R+ Gruppe nun angeboten werden.

1999


Seit 1999 zählt auch der Landkreis Northeim zum Einzugsgebiet.

1994


1994 wurde die neue Einsatzzentrale mit Leitstelle in Gieboldehausen in Betrieb genommen. Wenige Jahre später folgten bereits weitere Wachen und Genehmigungen für qualifizierte Krankentransporte in den Landkreisen Osterode und Göttingen.

1992


Von der Einzelfirma dann 1992 in die Franz-Josef Reinhold GmbH umgewandelt, blieben die Inhaber ihrer Region weiterhin verpflichtet. Sie erhöhten die Anzahl der Fahrzeuge und verbesserten die Standards der Notfallkrankenwagen um anschließend ihr Verbreitungsgebiet zu erweitern.

1982


Als Franz-Josef und Evelin Reinhold den Betrieb 1982 übernahmen, standen für sie nicht nur die Zuverlässigkeit sondern auch der Komfort und ein freundlicher Service im Mittelpunkt. Was mit zwei PKW für Mietwagenfahrten und sitzende Krankentransporte begann, entwickelte sich mit der Genehmigung für die qualifizierten Krankentransporte zu einem kontinuierlich wachsenden Familienunternehmen.

1954


Seit 1954 befördern wir Menschen in den südniedersächsischen Landkreisen

Florian Reinhold
Geschäftsführer