Weiterbildung zum Rettungssanitäter mit Unterstützung von NBank und europäischem Sozialfonds

R+ MediTransport bildet interessierte und für Medizin begeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern weiter. Zum September 2021 ist das Konzept nun mit Unterstützung des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“  der NBank gestartet. 

Rettungssanitäter R+ MediTransport

Die über mehrere Monate andauernde Fortbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) teilt sich dabei in einen schulischen Teil sowie zwei Praktika-Phasen und eine Abschlusswoche mit anschließenden Prüfungen auf. R+ MediTransport reagiert mit Übernahme der Weiterbildungskosten sowie der Zahlung eines Ausbildungsgehalts auf den Engpass an Fachkräften.

Unterstützung zur Verbesserung der Fachkräftesituation erhält R+ MediTransport durch die NBank, die mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmitteln einen finanziellen Beitrag leistet. 

Basis für die Co-Finanzierung von Europäischem Sozialfond (REACT-EU-Mittel) und niedersächsischen Landesmitteln ist das Programm „Weiterbildung in Niedersachsen – Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen“ der NBank. Gefördert werden hier bis zu 50% der anfallenden Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie Personalausgaben für die Teilnehmer/innen.

 

Weitere Informationen zum Programm und dem Europäischen Sozialfond finden Sie unter:

www.nbank.de
www.europa-fuer-niedersachsen.de 

Pressefragen

Sie suchen einen Ansprechpartner für Presse und Medien? Dann wenden Sie sich gerne an Florian Reinhold.

Teilen auf:

Share on facebook
Share on xing
Share on email